Freizeitpädagogik

In diesen Kursen geht es um Erleben und spielerisches Lernen mit unserem Partner Pferd.

Wir knüpfen den ersten Kontakt zu Pferden, lernen spielerisch reiten, erleben die Natur und bestehen miteinander kleine Abenteuer. Beim Fühlen und Erleben von Tier und Natur vergessen wir den Alltag und lassen die Seele baumeln. Wir probieren Neues aus, lassen uns auf tierische Kommunikation ein und tanken Kraft auf. Es werden die Bedürfnisse und Träume der Kinder aufgegriffen und in adäquater Weise im Tun mit dem Pferd umgesetzt. Es geht vorrangig darum, das Pferd in seiner Ganzheit zu erleben, mit ihm in Kontakt zu kommen, seine Andersartigkeit zu verstehen und sich mit ihm verständigen zu können. Die Kinder werden Schritt für Schritt an einen immer selbständigeren Umgang mit dem Pferd herangeführt.

Es geht nicht um das sportliche Reiten.

Pferdezwerge (4 - 6 Jahre)

 Erster Kontakt zu Pferden
 Kennenlernen ihrer Bedürfnisse
 Übungen am Tonnenpferd
 Reiten mit Voltigiergurt und Pad
 Interaktionsspiele
 Voltigierübungen ausprobieren
 Ausflüge in den Wald

 

Semesterkurs mit 15 Einheiten (je nach Feiertagen).

Eine Einheit dauert 75 Minuten und kostet € 27,-.

Die Gruppe besteht aus max. 4 Kindern und einem Pferd.

Ein Fahrrad- oder Reithelm ist Pflicht! Bitte in der passenden Größe mitbringen.

Pferde 1x1 (ab 7 Jahren)

 Erster Kontakt zu Pferden
 Versorgung der Pferde, Kennenlernen ihrer Bedürfnisse
 Übungen am Holzpferd und Tonnenpferd
 Körpersprachliche Kommunikation
 Einstieg in die Bodenarbeit
 Reiten mit Voltigiergurt und Pad, dann mit Sattel

 Interaktionsspiele

 Voltigierübungen ausprobieren

 Ausflüge in den Wald

 

Semesterkurs mit 15 Einheiten (je nach Feiertagen).

Eine Einheit dauert 75 Minuten und kostet € 27,-.

Die Gruppe besteht aus max. 4 Kindern und 1 oder 2 Pferden.

Ein Reit- oder Fahrradhelm ist Pflicht! Bitte in der passenden Größe mitbringen.

Pferdeprofis (ab 9 Jahren)

Voraussetzung: selbständiges Reiten und Versorgen der Pferde

 

 Selbständiges Vorbereiten (von der Koppel holen, putzen, satteln, nachversorgen)
 Körpersprachliche Kommunikation mit dem Pferd bewusst erlernen
 Körperarbeit am Pferd
 Vieles über die Pflege und Haltung der Pferde erfahren
 Reiten mit und ohne Sattel

 Reiten mit Halsring und Knotenhalfter

 Bodenarbeit mit dem Pferd

 Selbsterfahrung auf dem Pferd

 Natur erleben bei Spaziergängen mit den Tieren

 Erlebnispädagogische Elemente

 

Semesterkurs mit 15 Einheiten (je nach Feiertagen).

Eine Einheit dauert 90 Minuten und kostet € 30,-.

Die Gruppe besteht aus max. 3 Kindern ab einem Alter von 9 Jahren.

Ein Reit- oder Fahrradhelm ist Pflicht! Bitte in der passenden Größe mitbringen.

Ponybande (ab 7 Jahren)

Für Kinder, die gerne mit unseren intelligenten und lustigen Mini-Shettys tierische Kommunikation erlernen möchten. Sie sind sehr kontaktfreudig und immer zu Späßen aufgelegt. Wir spielen mit unseren Ponys und finden heraus, was wir gemeinsam alles lernen können.

 

 Versorgung der Pferde, Kennenlernen ihrer Bedürfnisse
 körpersprachliche Kommunikation
 Bodenarbeit

 Freiarbeit (z.B. Ball spielen)

 kleine Kunststücke erlernen

 Natur erleben bei Spaziergängen mit den Tieren

 

Kurs mit 10 Einheiten.

Eine Einheit dauert 60 Minuten und kostet € 15,-.

Die Gruppe besteht aus 4 bis 6 Kindern.


Pünktchen & Co.  |  Xenia Schulte

Integrative Pferdeerlebnisse  |  Voltigier- und Reitpädagogik

Reitstall Reicherting  |  Reicherting 2  |  A - 5300  Hallwang

E-Mail: xenia.schulte@a1.net  |  Tel: +43 (0) 699 19677441